8f816ab2215e0c52b5bbd6a2acd4f39a62159356

 
 
 
 
 
List of diveshops!
Regional dive related shops can contact us for a listing.
 
 
 
 
Score
1.70
 
 
 
 
 
 
Custom Search
 
 
 
, wenn Du Greatest Dive Sites, nur auf ausdrueckliche Nachfrage, die Moeglichkeit bieten moechtest, Deine Tauch-items nach FaceBook zu schicken und umgekehrt.

Eine Liste der bestbeurteilten Tauchplätze,

Palm Mar Cave

 
 
 
 
 
Bewertet 4.6, 9 Bewertungen

Cueva de Palm Mar ist ein echter Höhepunkt für fortgeschrittene Taucher. Nur 10 Minuten entfernt von Los Christianos und las Galletas bietet dieser Tauchplatz alles was man sich wünscht: unglaubliche Sichtweiten, eine misteriöse Höhle, ein bisschen extra Tiefe und jede Menge wild aussehende Raubfische! Nachdem wir den Anker in 16 m hinter uns gelassen haben, sinken wir an der Riffkante ab und gelangen in 30 m zum Eingang der Höhle. Auf dem Weg passieren wir einige d...

Blue Hole

 
 
 
 
 
Bewertet 5.0, 2 Bewertungen

Der Blick von unten durch das Tor dem Tauchplatz gibt es seinen Namen. Das obere Ende des Loches ist bei 25 Meter und geht runter bis 35. Eine Lampe ist für diesen Tauchgang immer eine gute Empfehlung. Sehr oft sind hier Begegnungen mit großen Barrakudas, Zackenbarschen, Engelhaien und Stechrochen zu notieren. ...

Salinas

 
 
 
 
 
Bewertet 5.0, 2 Bewertungen

Las Salinas: Im Zentrum Fuerteventura, südlich des Flughafen, vorbei an der Siedlung El Castillo, gegenüber den Salinen.Meeresboden: Der Boden befindet sich in 7m Tiefe und je weiter uns von der Küste entfernen, fällt er erst auf 40 m ab und danach auf mehr als 100m. Sie sind grossen Felsen, die kleine Grotten und Spalten bilden. Lebensformen: Bänke von gestreiften Barrakudas, um uns herum, grosse Bernsteinmakrelen, Galsseyen, braune Zackenbarsche, Geissbrassen usw.Tauch...

Wuste

 
 
 
 
 
Bewertet 5.0, 2 Bewertungen

Die Wüste, 200 Meter tief von der Küste entfernt, ist die Grenze der Meerreservat. Da gib es einen felsigen Boden und Algen über 10 Meter, mit grossen schwartzen Sandflecken, und die Steilwand fällt 45 Meter tief ab, wo viele Höhle und Grotte vorhanden. Meeresleben: pejepeines, Spargelaalen, Weitaugenbutte, Eidechsenfische und Stechrochen. Es gibt Schwärme von Raubfischen, auf der Jagd der kleinen Fischen wie Bernsteinmakrelen, Zackenbarsche und grosse braune Zacke...

Bajita

 
 
 
 
 
Bewertet 5.0, 1 Bewertungen

Hier verbergen sich Felsformationen aus hellem Gestein bis in 25 m Tiefe. Dort trifft man auf: Rochen, Seesterne, Nacktschnecken und Gespensterkrabben. Der Einstieg ist problemlos. Über eine betonierte Rampe watet man zwischen Fischerbooten hindurch ins seichte, klare Wasser. Dort taucht man ab. Man gelangt über leichtes Geröll mit vielen kleinen Fischen weiter nach Südosten zu riesigen, sehr bizarren Löchern und zu Lavabrocken, die mit Übersprüngen versehen si...

Caleta

 
 
 
 
 
Bewertet 5.0, 1 Bewertungen

La Caleta, es ist eine Steilwand, welche von 12m auf 25m abfällt, wo zahlreiche Höhlen und Grotten zu sehen sind. Richtung Osten gibt es einen grossen Felsbogen. Meeresleben:Gelbe-Zackenbarsche,Rote Schweinfische,Blaue Drückerfische,Trompetenfische. Zwischen den Spalten zu sehen sind: Zackenbarsche, Muräne,Langusten und Igelfische. Geeignet für Nachttauchgänge. ...

Faro

 
 
 
 
 
Bewertet 5.0, 1 Bewertungen

Die Einstiegsstelle ist ein kleiner Kies- und Sandstrand, von dem aus man ein kurzes Stück in Richtung Süden schnorchelt bzw. schwimmt. Die Tiefe beim Abtauchen beträgt etwa 4 bis 6 Meter. Durch kleine Canyons und Lavafelsen erreicht man nach ca. 15 Minuten die Trompetenfischhöhle. In Richtung Süden weitertauchend trifft man auf eine bis zu 35m Tiefe abfallende Steilwand, der es weiter zu folgen gilt. Nach ca. 5 Minuten Tauchzeit entlang der Steilwand und in etwa 20m Tie...

Hole in the Wall

 
 
 
 
 
Bewertet 5.0, 1 Bewertungen

Hole in the Wall ist nicht nur der spektakulärste Tauchgang, sondern auch eine große Herausforderung. Er kann nur unternommen werden, wenn die Winde und Strömungen günstig sind. Der Tauchgang beginnt mit dem Einstieg von einem Riff aus in einem V-förmigen Kanal mit einer Tiefe von etwa 5 Metern. Wir folgen dem Kanal hinunter bis zu einer Wandöffnung in 14 Meter Tiefe, durch die wir in eine Höhle gelangen, was diesem Tauchgang auch seinen Namen gibt. Nach 25 Me...

Condesito

 
 
 
 
 
Bewertet 4.7, 3 Bewertungen

Einer von Teneriffas bekanntesten Tauchplätzen und daher häufig von mehr als einem Tauchcenter besucht. Die Condesito ist ein Zementfrachter, der vor mehr als 30 Jahren an der Küste zerschellt ist. Ein einfacher Tauchgang für Anfänger, da das Wrack auf einer Tiefe von nur 16 meter mit dem Deck auf nur 10 metern liegt. Der 30 meter lange Rumpf macht es dennoch zu einem beeindruckenden Tauchplatz. Vergesst nicht eure Kamera mitzubringen! Neben jeder Menge anderer Fische fi...

Erizos Wracks

 
 
 
 
 
Bewertet 4.5, 2 Bewertungen

Diese Wracks findet man direkt vor dem Hafen von Puerto del Carmen, nur einige Minuten vom Bootssteg entfernt. Das erste Wrack findet man sofort auf 12 Meter Wassertiefe. Die anderen Wracks liegen nebeneinander direkt hinter der Riffabbruchkante bis runter zwischen 30 Meter und 40 Meter. Aufgrund des Alters (20 Jahre) sind schon einige etwas zerfallen, was den Tauchgang aber ganz und gar nicht weniger interessant macht. Da es sich hier um 8 Wracks handelt sind mehr als nur 1 Tauchgang nötig...